regionale Diplome

10.09.2004: Straße der Romanik #171

Nachzuweisen sind Verbindungen mit Amateurfunkstationen aus mindestens 15 Ortsverbänden (für deutsche (DL-)Stationen) aus dem DARC-Distrikt Sachsen-Anhalt, in deren Landkreis sich Bauten der „Straße der Romanik“ befinden.
Das Diplom wurde ausschließlich mit Verbindungen auf dem 80m-Band in der Sendeart SSB erarbeitet.




22.09.2004: Sachsendiplom #378

Nachzuweisen sind Verbindungen mit Amateurfunkstationen aus mindestens 40 Ortsverbänden (für deutsche (DL-)Stationen) aus dem DARC-Distrikt Sachsen (S).
Das Diplom wurde ausschließlich mit Verbindungen auf dem 80m-Band in der Sendeart SSB erarbeitet, was leider nicht besonders vermerkt ist.




27.11.2004: Sender Königswusterhausen #314

Nachzuweisen sind mindestens 8 Verbindungen (für deutsche (DL-)Stationen) mit verschiedenen Stationen in deutschen Städten mit historischen Senderstandorten. Weiterhin sind mit den letzten Buchstaben der Rufzeichen von 25 beliebigen Amateurfunkstationen die Worte SENDER KOENIGS WUSTERHAUSEN zu bilden.
Das Diplom wurde ausschließlich mit Verbindungen auf dem 80m-Band in der Sendeart SSB erarbeitet, was leider auch hier nicht für das 80m-Band besonders vermerkt ist.




01.07.2006: DAØHQ

Dieses Diplom erhält man automatisch, wenn man mit mehr als 22 Verbindungen die Deutsche Headquater Station DAØHQ zur jährlichen IARU-Weltmeisterschaft unterstützt hat. In jedem Jahr sind maximal 12 Verbindungen (je 6 Bänder in den Sendearten Telegraphie (CW) und Telefonie (SSB)) möglich. Für jeweils 11 weitere Verbindungen gibt es sogenannte sticker.

Der unten dargestellte Stand ist erst mal eingefroren, das ich 2014 die Seite gewechselt habe und nun direkt bei DAØHQ mitarbeite.




26.10.2006: Deutschland-Diplom 100 Classic #13

Nachzuweisen sind Verbindungen mit Amateurfunkstationen aus mindestens 100 DARC-Ortsverbänden. Für die Classic-Variante dürfen dazu keine Sonder-DOKs zur Anrechnung gebracht werden.
Das Diplom wurde ausschließlich mit bestätigten Verbindungen aus dem DARC Contest Logbuch (DCL) auf dem 80m-Band in der Sendeart SSB beantragt.




24.04.2007: Silberstrassen-Diplom #148

Nachzuweisen sind Verbindungen mit Amateurfunkstationen aus DARC-Ortsverbänden (mindestens 50 Punkte), die an der Silberstrasse liegen.
Das Diplom wurde wieder ausschließlich mit bestätigten Verbindungen auf dem 80m-Band in der Sendeart SSB beantragt.
Da mein Wohnort Kurort Hartha selbst zur Region Silberstrasse gehört, hat dieses Diplom für mich einen besonderen Wert.




02.08.2007: Sea of Peace Diplom (Wimpel)

Es sind im Monat Juli eines bestimmten Jahres Verbindungen mit Amateurfunkstationen aus den Ostseeanrainerstaaten (mindestens 15 Punkte) nachzuweisen.
Das Diplom kann jedes Jahr neu erarbeitet werden. Tipp: Eine Teilnahme am IARU-contest ist dabei sehr hilfreich.
Besonders hervorzuheben - es genügt ein Logauszug, der sogar online auf der Seite des Distriktes MVP einzugeben ist.
Das Diplom hat eine lange Tradition (seit 1958) und geht auf die AFU-Aktivitäten zur jährlich stattfindenden Ostseewoche zurück.




21.04.2009: Sachsen-Anhalt Diplom # 148

Es sind Verbindungen mit Amateurfunkstationen aus mindestens 30 Ortsverbänden des DARC-Distriktes Sachsen-Anhalt (W) nachzuweisen.
Das Diplom wurde ausschließlich mit Verbindungen auf dem 80m-Band in der Sendeart SSB erarbeitet.




23.04.2009: DIG-EURO-Diplom

Es sind mindestens 77 Verbindungen mit Amateurfunkstationen aus allen Ländern nachzuweisen, die im Jahr 2002 den EURO als gemeinsame Währung eingeführt haben.
Dieses Diplom der Diplom-Interessen-Gruppe (DIG) wurde ausschließlich mit Verbindungen in der Sendeart SSB erarbeitet.




23.04.2009: DIG-CEPT-Diplom #342

Es sind mindestens 77 Verbindungen mit Amateurfunkstationen nachzuweisen, die aus anderen Ländern nach den Bestimmungen der CEPT-Lizenz gearbeitet haben.
Auch dieses Diplom der Diplom-Interessen-Gruppe (DIG) wurde ausschließlich mit Verbindungen in der Sendeart SSB erarbeitet.




23.04.2009: W-DIG-M Diplom Klasse 1 #4749

Für die Klasse 1 sind mindestens 100 Verbindungen mit Mitgliedern der Diplom-Interessen-Gruppe (DIG) nachzuweisen.
Das Diplom wurde wieder ausschließlich mit Verbindungen auf dem 80m-Band in der Sendeart SSB erarbeitet.




12.05.2012: Worked All (US-) States (WAS) # 56424

Es sind Verbindungen mit Amateurfunkstationen aus allen 50 US-Bundesstaaten nachzuweisen.
Das Diplom wurde mit bestätigten Verbindungen (mixed mode - Basic) im und über das LotW beantragt.